between day and night.

Fashion & Fame - Webcam Statement (6/6)



( Heute kommt die letzte Folge von "Fashion&Fame" auf Pro7 und hier auch unser allerletztes Webcamstatement der Blogger Jury. Ich habe die Zeit beim Twittern mit den Bloggern sehr genossen und ich freue mich schon auf das Finale heute Abend um 19:10Uhr! Ich hoffe ihr seid das letzte Mal dabei, wenn ich und meine Blogger Jury Kollegen während der Show twittern! Love, Alice. )

Fashion & Fame - Webcam Statement (5/6)



( Hier das Videostatement zur vierten Folge von Fashion&Fame. Das Video zur gestrigen Folge wird nächsten Frteitag online gehen, solange könnt ihr meine Zusammenfassung von der vorletzten Folge auf TwoforFashion lesen. Love, Alice. )

PALON MAGAZINE - ISSUE ONE "BEAUTIFUL, DIRTY, RICH"

Kanye West - All of the Lights


All Of The Lights from Hadaya Turner on Vimeo.

( Kanye West's latest video "All of the Lights" from his Album "My Beautiful Dark Twisted Fantasy" ♥ )

REMINDER: Horn van Bö - Giveaway


( Das Horn van Bö Giveaway endet heute um 22:00Uhr, also noch schnell mitmachen! Love, Alice.)

w o r d !


( Ich habe mir schon des Öfteren, Gedanken über Blogsponsoring, Gratisprodukte testen und und und und, was man eben jetzt vermehrt auf Blogs sieht, gemacht. Viele Agenturen und Läden nehmen die Blogger wortwörtlich wie eine Weihnachtsgans aus. Natürlich bekomme ich viele verlockende Angebote, aber seit einiger Zeit suche ich mir auch persönlich die Sachen aus, die mir wirklich gefallen und die sich auch seriös anhören.

Natürlich ist es für jeden Newcomer in der Bloggerwelt toll, wenn Firmen oder kleine Onlineshops einen anschreiben und einem Schmuck, Kosmetik, Klamotten oder sonstige Kacke andrehen wollen: und das alles noch kostenlos! Natürlich greifen alle zu, ich ebenfall, machen Giveaways und lässtiges verfolgen, reposting und und und.

Doch nach einer Weile hat es mich nur noch aufgeregt. Die Firmen verdienen viel viel mehr Geld durch die Werbung damit, das unerfahrene Blogger Werbung machen und was auch immer. Der Warenwert von einer billigen Kette von 5€ im Vergleich zu einem Blogeintrag, die eigentlich um das zehnfache Wert sind (wenn man einen recht erfolgreichen Blog führt) bekommen sollten, ist einfach nur lächerlich.

Nun schrieb eine liebe Bloggerkolleging, nämlich Moni von fashionfreakwithheart über dieses Problem in der heutigen Bloggerszene! Ihre Meinung und ihre Erfahrungen dazu könnt ihr hier nochmals nachlesen.

Wie schon gesagt, ich suche mir nun meine "Partner" besser aus und ich denke nicht, das ein Blog dafür da ist, Produkte, Klamotten oder Make-Up kostenlos zu bekommen. Ein weitere anscheinend so wichtiger Grund ist, warum einige Leute anfangen zu bloggen: die Fashion Week & Fame. Was ist denn das für ein beschissener Grund? Wenn es aber wirklich so sein sollte, ist der Sinn des Bloggens total verfehlt worden. Ich würde dann den Leuten, die nur darauf aus sind, es gleich sein zu lassen. Das wirkliche Bloggen verliert durch so welche Sachen einfach nur seinen Wert und seine Persönlichkeit. Meine Meinung. (siehe auch hier)

Wie ist eure Meinung dazu und warum habt ihr angefangen zu bloggen? Love, Alice. )

WANTED: tights tights tights


1) Durchsichtige Strumpfhose mit Kniekappendetail - ASOS €13.12
2) Halterlose Overknee-Strümpfe mit blickdichten und transparenten Partien - Emilio Cavallini €15.74
3) Overknee-Strümpfe aus Baumwolle mit Lurex und Kniepolsterdesign - Diesel €19.68
4)  Strumpfhose mit Strumpfhalter und Schleifenmotiv - ASOS €13.12

( want want want want ♥ )

Sunday Statement: Perfect Sunday

Sunday Statement: Perfect Sunday from iheartalice on Vimeo.


( Mein Beitrag zum perfekten Sonntag auf The Street Diary! Ich denke ich werde das sogar öfters machen. Mir macht das Sunday Statement sehr Spaß und ich denke es interessiert euch auch! Also könnt ihr jeden Sonntag ein lustiges Webcam-Video von mir erwarten! Have Fun.

Wie sieht euer perfekter Sonntag aus? Love, Alice. )

A.D.DEERTZ - black hooded nun


Hooded Sweater: A.D.DEERTZ (new!) | Harness Bodychain: H&M

( Schon vor einigen Wochen habe ich über den EDGED Pop-Up Store berichted. Nun habe ich endlich die Zeit gefunden meinen tollen Kauf in eine kleine Fotostrecke einzubauen. Es gab viele wunderbare Sachen sachen dort und letztendlich habe ich mich für diesen Hooded Sweater von A.D.DEERTZ entschieden. Der EDGED Store hatte zu dieser Zeit, während der Fashion Week ein tolles Designer Sale Special. Somit habe ich den Hoodie für nur 85€ bekommen. Ein stolzer Preis, dennoch durch das Design und die gute Qualität gerechtfertig.

A.D.DEERTZ ist bekannt für seine entspannten, lässigen Stil, der gleichzeitig Eleganz ausstrahlt. Die in Norddeutschland geborene Wibke Deertz gründete ihr Modelabel A.D.Deertz im Jahr 2000. die gelerne Bildhauerin studierte in Washington D.C, zog dann nach Berlin und eröffnete dort ein Atelier mit Künstlern, Fotografen und Malern.
Ihr Modelabel startete als unisexes Konzept, beschränkte sich aber dann seit 2009 reinweg auf den Entwurf von Herrenmode.

Da ich lockere Sachen, sowieso sehr sehr liebe, fand ich einfach den Sweater perfekt für mich. Zudem hat es mit das "4-Arm"-Design (an der Kapuze sind noch zusätzliche Sweaterarme angenäht) einfach nur umgehauen und ich liebe alles was eine Kapuze hat. Unten findet ihr auch die Adresse zum EDGED Store und zum offiziellen A.D.DEERTZ Flagshipstore. Wie findet ihr den Hoodie? Love, Alice.  )


A.D.Deertz | Torstrasse 110 | 10119 Berlin Mitte
EDGED - Pop Up Store Designer Sale | Torstrasse 161 | 10119 Berlin Mitte

When the weeks change, the rumors change too. I'm addicted to highs, would you like to know why?












Dress: VINTAGE/SELFMADE (new!) | Necklace: ISRAEL (new!) | Belt: VINTAGE via WEEKDAY (new!)

Schwerelosigkeit.
Die Sonne scheint auf das nackte Fleisch.
Und die Wärme durchströmt die Knochen.
Der Wind weht durch das gelockte Haar.
Und ich fühle mich frei.

Die Glocken ertönen in der Mittagsstunde.
Lass dich einfach fallen.

Drehe dich im Wind, drehe dich schnell.
Und fliege in den blauen Himmel.
Kleine weiße Wolke.
Über den geziegelten Dächern des Dorfes.

Schwerelos.

Arte Fashion Week


via ARTE

Anlässlich der Prêt-à-Porter Modenschauen in Paris entführt ARTE seine Zuschauer eine Woche lang in die glamouröse Welt der Mode. Karl Lagerfeld präsentiert die ARTE Fashion Week und wirft seinen ganz persönlichen Blick auf das Programm. - ARTE

( Eine persönlich wunderbare Idee finde ich! Wenn man Dokumentation mit Mode vermischt und dies dann noch vom Meister Karl Lagerfeld persönlich präsentieren lässt, kann es nur ein Erfolg werden. Von Montag, den 28. Februar bis Sonntag, den 6. März 2011 zeigt ARTE zur Primetime schillernde und aufregende Programme rund um das Thema Fashion. Ich jedenfalls, habe mir vorgenommen, falls nichts dazwischen kommt, alle Folgen mitzuverfolgen und mich einfach in die Welt der Mode zu vertiefen. Das folgende Programm seht ihr unten. Wie findet ihr die Idee? Und welche folgen interessieren euch besonders?

Zudem veranstaltet ARTE ein super StreetStyle Contest. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr meinen Beitrag dazu voten würdet! Zu gewinnen gibt es einen Gutschein für Kilian Kerne und viele andere diverse Gewinne! Vielen lieben Dank! Love, Alice. )


Montag, 28. Februar - Pygmalion und Galatea
20.15 Uhr - Schöne des Tages ( Spielfilm von Luis Buñuel und Catherine Deneuve )
21.50 Uhr - Yves Saint-Laurent - Die wiedergefundene Zeit ( Dokumentation von David Teboul )

Dienstag, 1. März, 20.15 Uhr - Von Mailand nach New York
20.15 Uhr - "Donatella Versace" - Vor der Show
21.10 Uhr - "Fendi" - Vor der Show ( Dokumentaion von Loïc Prigent )
22.00 Uhr - "Proenza Shouler" - Vor der Shown ( Dokumentaion von Loïc Prigent )

Mittwoch, 2. März - Paris!
20.15 Uhr - "Jean Paul Gaultier" - vor der Show ( Dokumentaion von Loïc Prigent )
21.05 Uhr - "Sonja Rykiel" - Vor der Show ( Dokumentaion von Loïc Prigent )

Donnerstag, 3. März - Die Mode-Ikonen
20.15 Uhr - "Marie Antoinette"
22.20 Uhr - Kate! Vom Model zur Ikone

Freitag, 4. März - Die großen Mode-Exzentriker
20.15 Uhr - Lagerfeld Confidential ( Dokumentation von Rodolf Marconi )
21.40 Uhr - Do it yourself - Vivienne Westwood ( Dokumentation von Letmiya et Jean-Marie Sztalryd )

Samstag, 5. März - Alle Feuer und Flamme
16.25 Uhr - Künstler hautnah: Chantal Thomass - Stilistin ( Dokumentation von Moktar Ladjimi )
16.55 Uhr - Verrückt nach Schuhen ( Ein Film von Christian Riehs )
20.15 Uhr - Kleine Geschichte der Dessous ( Dokumentation von Christine Prigent et Marianne Lamour )
21.15 Uhr - "Diane von Fürstenberg" - Vor der Show

Sonntag, 6. März - Große Damen der Schönheit
20.15 Uhr - "Charade" ( Spielfilm von Stanley Donen )
22.05 Uhr - Der Puderkrieg ( Dokumentation von Lindy Woodhead )

Rihanna the Copycat?!


( Viel Aufruhr und TamTam gab es schon bei der Veröffentlichung zu Rihanna's neusten Single "S&M". Viel Latex, viele laszive Bewegungen und viele Anspielungen auf das berühmtberüchtigte Sadomaso wurden gemacht. Und jetzt kommts: Rihanna's Idee fürs Video zu "S&M" soll von einem bekannten deutschen Jungfotografen, nämlich Philipp Paulus, gestohlen sein? Auch die unverwechselbaren Parallelen zu David LaChapelles Werken ist deutlich zu erkennen. Schon am 1. September 2010 veröffentlichte Philipp Paulus sein ausdrucksstarkes Werk "Paperworld" (siehe Fotos oben), wodurch er mir auch sehr stark in Erinnerung blieb. Nachdem einige Male das Video zu "S&M" im TV lief, bemerkte ich die Ähnlichkeit zwischen Philipp Paulus's "Paperworld" und Rihanna's "S&M". Vorallem die Szene an der Wand mit der "Frischhaltefolie" und der Presse, ist mir sofort aufgefallen. Bei dem berühmten amerikanischen Fotograf und Regisseur David LaChapelle gab es ebenfalls weitere Parallelen, wie zum Beispiel die Szene in dem quietschbuntem Raum oder die Frau im pinken Latexanzug. Nun RiRi? Was sagt man dazu? Viel deinen Produzenten und dem "Creative Director", nichts anderes ein, als sich von Anderen "inspirieren" zu lassen? Was haltet ihr davon? Love, Alice. )


PAPERWORLD // PHILIPP PAULUS photography - BEHIND THE SCENES from Philipp Paulus on Vimeo.

Fashion & Fame - Webcam Statement (4/6)



( Hier nun das Bloggerjury Webcamstatement von uns. Ich freue mich das trotz der Vverschiebung der Sendezeit, immer noch viele mitschauen und auch viele Leser fleissig auf meinem Twitteraccount mitschreiben bzw mich auch verfolgen1 Seid gespannt aut die morgige Folge mit dem Thema "Fashion Safari". Wie fandet ihr übrigens die letzte Folge von Fashion&Fame, in der er sum eine Vintage Jeans, Botox und der neuen Kandidatin Vanessa, ging? Love, Alice. )

Lady Gaga - Born This Way


via Rolling Stones Magazine



( Heute kam nun endlich Lady Gaga's neuste Single "Born this Way", aus ihrem dritten Album raus. Für mich ist es wiedermal etwas ganz neues von Mama Monster. Etwas ruhiger, etwas elektronischer - aber wiederum Gaga. Ich muss mich erstmal total in das Lied reinhören, aber ich liebe es trotzdem! Die Lyrics könnt ihr hier
nachlesen! Was haltet ihr von ihrem neuen Song? Ich bin jedenfalls noch gespannt auf das zugehörige Video! Love, Alice. )

antibiotic


( Eine Nierenbeckenentzündung lässt mich für einige Tage leiden! Yihayy! D: )

midnight space nails

Countdown


via Lady Gaga

( 2 days left! )

half year full of tears

.
Blouse: WEEKDAY (new!) | Hat: H&M DIVIDED | Necklace: H&M
.